Networking in den USA

Vom 10. bis 12. November 2018 nahm unser Team-Mitglied Joachim (Media) bei einem Peace Starts With Me Workshop in New York teil. Sinn und Zweck war sich inspirieren zu lassen und sich frische Ideen zum Motto zu holen. Wie du vielleicht schon bemerkt hast, ist “Peace Starts With Me” auch das Motto unserer Interfaith Workshops. Zudem ergab sich ein Netzwerk-Treffen mit dem YSP Team aus den USA:

“Es wurde auf dem Workshop viel zusammen gesungen, das hat die Teilnehmer sehr verbunden und eine schöne Atmosphäre kreiert. Professionelle Musiker, sehr leidenschaftlich dabei, gutes Equipment und mit viel Power! Sowas bin ich aus Europa nicht gewohnt!

Die 300 Teilnehmer waren in 9er-Teams aufgeteilt, welche täglich über das Workshop-Programm diskutiert haben. Wir haben zum Beispiel 3 vermeintlich schlechte Charakter-Eigenschaften im Dialog mit dem Team gesammelt und uns Action Steps überlegt, wie wir sie in Zukunft positiv nutzen können. Das hat total gut zum Motto gepasst! Außerdem war ich fasziniert, wie leicht es war, offene Gespräche mit mehr oder weniger fremden Menschen zu führen. Diese Gesprächskultur würde ich mir in Deutschland auch mehr wünschen!

Im Netzwerk-Treffen wurde deutlich, dass YSP in Amerika auch noch am Anfang steht. Trotzdem teilten sie einige wertvolle Erfahrungen, die uns vor allem bei der Organisation von Events in Deutschland helfen werden. Sie stellten mir auch ein Konzept namens “Peace Designer” vor. Dabei geht es darum Leute zu trainieren, in der Friedensarbeit konkrete Lösungen für Probleme zu finden und diese auch umzusetzen.”

© YSP Deutschland